Immobilienmakler-Hannover

Oststadt: Sehr nette 3 Zimmer Altbauwohnung in bester Lage.

30161 Hannover, Etagenwohnung zur Miete

Referenz

Dieses Objekt wurde bereits erfolgreich vermittelt.

Objekt­beschreibung

Beschreibung

ALLE A-N-F-R-A-G-E-N bitte ausschließlich in Textform, über das Kontaktformular oder per Email. Und bitte vergessen sich nicht, Ihre T-E-L-E-F-O-N-N-U-M-M-E-R anzugeben.

Die Besichtigungen finden erst in der nächsten Woche statt !

Der hier zusammengehörende Gebäudekomplex, aus Herrenhaus und Hofgebäude bestehend, ist seit Mitte der 1980er Jahre komplett saniert worden. Die Wohnung im 2.OG wird über ein helles Treppenhaus mit Natur belassenen Holzstufen und schönem hölzernem Geländer erreicht. Alle 3 hellen Zimmer sind rechtwinkelig geschnitten und somit gut zu möblieren. Von einem der Zimmer betritt man den Süd -Balkon, der Blick fällt hier auf alten Baumbestand, der Ruhe und Besinnlichkeit verheißt.

In der geräumigen Küche befindet sich eine Einbauküche darüber hinaus ist hier für einen kleinen Esstisch genügend Raum vorhanden, das Wannenbad und das G-WC besitzen jeweils ein Fenster in einen Lichthof.

Ausstattung

- Wärmedämmung
- abgeschliffener Holzdielenfußboden
- weiß gestrichene mit Raufasertapete versehene Wände
- EBK mit Geräten, Ober- und Unterschränken.
- Es gibt einen leeren Platz (Anschlüsse) für die Spülmaschine und die Waschmaschine
- weiße Fliesen und weiße Objekte in Bad und Gäste WC, jeweils ein Fenster
- Kalt- und Warmwasseruhren
- Wäschetrockner im Keller
- Kellerraum
- Gaszentralheizung mit Warmwasserbereitung
- geschützter Fahrradabstellplatz im Hof

Sonstige Informationen

Anzahl der Zimmer: 3 + Wannenbad + Küche mit Einbauküche + Südbalkon
Hausgeld: 200- €, u.a. inkl. Heizung, Kaltwasser, Warmwsser, etc.
Zzgl. Kosten für Strom

*****
Sie wollen auch eine Immobilie in dieser Lage vermieten oder verkaufen?
Wir könnten genau den richtigen Mieter oder Käufer haben.
Fragen Sie doch einfach mal nach:
Tel. 0511-760 85 67 oder info@arthax-immobilien.de

Lage

Der ca. 100-jährige Altbau befindet sich nah an der Eilenriede (Hannovers umfangreicher Stadtwald) in einer ruhigen Seitenstraße, ohne Durchgangsverkehr, die mit sehr schönen klassizistischen Gebäuden und Jugendstil Altbauten gesäumt ist. Die Eilenriede lädt zu vielerlei Aktivitäten ein. Die Lage zeichnet sich darüber hinaus durch eine gute Anbindung an den öffentlichen Nahverkehr und der schnellen Erreichbarkeit der Dinge des täglichen Bedarfs aus. In ca. 15 Fußminuten ist der Hauptbahnhof Hannover und die Innenstadt erreicht, dieser Umstand ist besonders für Berufspendler interessant. Das 4-Parteien Hofgebäude wird über eine repräsentative, marmorne Eingangshalle erreicht und liegt somit überaus ruhig in einem besonders gestalteten weitläufigen Innenhof mit Skulpturen.

Die dargestellte Position der Immobilie ist nur eine ungefähre Angabe.

Darstellung der Immobilien mit WP-ImmoMakler und Daten aus