Erfahrungen & Bewertungen zu arthax-immobilien.de, Michaela Brinkmann und Mirko Kaminski GbR

Homestaging – Interessenten wollen eine Immobilie nicht nur besichtigen, sondern erleben. In vielen Lebensbereichen werden heutzutage Produkte in Szene gesetzt und genau deshalb gehen wir neue Wege, u.a. mit Home Staging.

Home Staging – Was ist das eigentlich?

Home Staging ist eine Dienstleistung, die Immobilien durch eine bessere Präsentation beim Verkauf unterstützt, mit dem Ziel einer geringeren Verkaufszeit und zum bestmöglichen Preis. Die gesamte Immobilie wird für den Verkauf für das Auge und zum Anfassen hergerichtet, z.B. durch kleine Renovierungsarbeiten, in jedem Fall mit neutralen Möbeln, Bildern, Lampen, Vorhängen, ansprechende und moderne Dekoration, gepflegter Garten, absolute Sauberkeit in allen Räumlichkeiten.

Bei der Wahl der Möblierung ist weniger mehr. Neutral, positiv und wohnfreundlich eingerichtete Immobilien verhelfen Kaufinteressenten die Räumlichkeiten in der tatsächlichen Größe und dem richtigen Raumverhältnis wahrzunehmen. Beim Home Staging steht allein die Immobilie im Vordergrund. Persönliche Gegenstände, Einrichtungen oder besondere Vorlieben der Verkäufer lenken die Aufmerksamkeit unnötig ab.

Welche Vorteile bietet Home Staging bei der Vermietung und dem Verkauf von Immobilien?

Home Staging unterstützt Interessenten, denen oft das räumliche Vorstellungsvermögen fehlt. Immerhin sind davon bis zu 80 % aller Interessenten betroffen. Die Vorzüge der Immobilie werden klar herausgestellt. Der Kaufinteressent wird nicht mehr durch leere oder unvorteilhaft möblierte Räume überfordert. Eine Vielzahl unnötiger Besichtigungen verringert sich. Der potenzielle Käufer kann sich bei der ersten Besichtigung schnell entscheiden, ob diese Immobilie ihn weiter interessiert. Dem Interessierten werden Möglichkeiten einer zukünftigen Möblierung vorgestellt. Durch Home Staging verringert sich die Verkaufszeit. Die Erzielung des bestmöglichen Preis wird erreichbar.

Ist Home Staging nur etwas für unbewohnte Immobilien?

Jede Form der Verkaufsimmobilie profitiert vom Home Staging. Das betrifft eine unbewohnte, bewohnte oder geerbte Eigentumswohnung genauso wie Häuser, Mietwohnungen sowie Miethäuser, Gewerbefläche, Musterwohnungen oder Musterhäuser in Neubausiedlungen oder in bereits geschlossenen Wohngegenden.

Was kostet Home Staging?

Da jede Immobilie einzigartig ist und ihre eigenen Geschichten erzählt, können die Kosten ohne eine Besichtigung nicht genau im Vorfeld benannt werden. In der Regel kann man von ca. 1 % bis zu 3 % des Immobilienkaufpreises ausgehen.

Genaue Kosten können tatsächlich erst nach einer eingehenden Bestandsaufnahme verbindlich genannt werden. Eine Erstbesichtigung und das sich anschließende Beratungsgespräch sind kostenfrei.

Home-Staging-Immobilienmakler-Hannover

© stilvertrauen.de

Vielen Dank Ulrike Krasemann, Home Staging Expertin in Hannover.
stilvertrauen.de, facebook oder Telefon 0511 – 33 63 819

Folge Makler in Hannover: arthax-immobilien.des Pinnwand „Home Staging in Hannover“ auf Pinterest.

Immobilientipps Expertenforum Immobilien und Recht Referenzen

 

Pin It on Pinterest

Share This