Erfahrungen & Bewertungen zu arthax-immobilien.de, Michaela Brinkmann und Mirko Kaminski GbR

Die Gartenstadt Kreuzkampe im schönen Stadtteil Hannover List

Eine der beliebtesten Wohngegenden in Hannover ist die Gartenstadt Kreuzkampe in der oberen List. Dieses ruhige, grüne Wohngebiet liegt gleichermaßen nah zum Mittellandkanal und der Eilenriede, dem größten Stadtwald Europas. Mit ihren fünf Wohnhöfen (A, B, C, D, E) und über 750, vorwiegend 2 Zimmer Wohnungen, verdankt die Gartenstadt Kreuzkampe im Stadtteil Hannover List ihren Namen den geschlossenen, grünen Innenhöfen und den verkehrsberuhigten Alleen entlang der Häuser. Die Straße „Im Kreuzkampe“ bildet dabei die zentrale Achse.

Schon mal was vom Backsteinexpressionismus gehört?

Karl Siebrecht und Friedrich Wilhelm Schick, Architekten BDA, haben diese dreigeschossigen, genossenschaftlichen Wohnhäuser in der Gartenstadt Kreuzkampe Ende der 20er Jahre im Bauhausstil, speziell dem Backsteinexpressionismus errichtet. Um das Jahr 2000 herum hat ein großer, bundesweit tätiger Investor die gesamte, mittlerweile stark in die Jahre gekommene Wohnanlage in Hannover List übernommen, umfangreich technisch und denkmalschutzgerecht modernisiert und in Wohneigentum aufgeteilt und verkauft.

Die Wohnungen der Gartenstadt Kreuzkampe verfügen nun über eine moderne, zeitgerechte Ver- und Entsorgung, Sanitär- und Elektroinstallation, helle Bäder, Isolierverglasung, Zentralheizung über Fernwärme und z.T. sehr große, neu aufgeständerte Balkone zu den grünen Innenhöfen. Außerdem wurden die hübschen, rotbraunen Klinkerfassaden gereinigt sowie Verfugungen und Dächer erneuert. Der energetische Standart des denkmalgeschützten Komplexes ist mit einem durchschnittlichen Energieverbrauchskennwert von unter 100 kwh/ (m²*a) als ausgesprochen gut zu bezeichnen.

Welche Straßen gehören zur Gartenstadt Kreuzkampe und woher haben sie ihre Namen?

Adalbert-Stifter-Straße: Adalbert Stifter (1805-1868), österreichischer Dichter und Maler
Anzengruberstraße: Ludwig Anzengruber (1839-1889), österreichischer Schriftsteller
Am Langen Kampe: Flurname
Dingelstedtstraße: Franz Ferdinand Freiherr von Dingelstedt (1814-1881), deutscher Dichter
Gottfried-Keller-Straße: Gottfried Keller (1819-1890), Schweizer Dichter
Grillparzerstraße: Franz Grillparzer (1791-1872), österreichischer Dichter
Im Kreuzkampe: Flurname
Podbielskistraße: Viktor von Podbielski (1844-1916), preußischer General und Minister
Spannhagenstraße: Flurname

Tipp

1. Die praktischen Grundrisse, zweier nebeneinander liegender Wohnungen, lassen sich prima zu einer großen Wohnung verbinden.

2. Aufgrund des privaten Erbbaurechtsgrundstückes erwirbt man hier tatsächlich nur das Wohnungs-/ Sondereigentum. Nahezu die gesamten Anschaffungskosten, inklusive Kaufpreis, können deshalb steuermindernd abgeschrieben werden, weil das Finanzamt keinen Bodenwert herausrechnen kann.

Folge Makler in Hannover: arthax-immobilien.des Pinnwand „Hannover List Gartenstadt Kreuzkampe“ auf Pinterest.

 

Aktuelle Immobilienangebote in der Gartenstadt Kreuzkampe Expertenforum Immobilien und Recht Referenzen Blog

Pin It on Pinterest

Share This